Ziele der Zweitwohnungsinitiative

Schutz des Landschafts- und Siedlungsraums:

  • Initiativ-Slogan: „Schluss mit dem uferlosen Bau von Zweitwohnungen“

Ferner:

  • Eindämmung der in touristisch attraktiven Regionen anhaltenden Bautätigkeit
  • Zersiedelungsstopp
  • Landschaftsschutz.

Weiterführende Informationen

Initiativtext und Informationen der Initianten

Artikel von Bürgi Nägeli Rechtsanwälte zur Zweitwohnungsinitiative

Drucken / Weiterempfehlen: